Univ. Prof. Dr. rer. nat.  Stefan Koelsch



promovierte und habilitierte am Max Planck Institut für Kognitions- und Neurowissenschaft und forschte als Wissenschaftler an der Harvard University. Er arbeitet seit 2010 als Hirnforscher an der Freien Universität Berlin sowie am Exzellenzcluster Languages of Emotion. An der Freien Universität unterrichtet er u.a. die Seminare "Mediation" und "Mind-Management".